Über uns

Spezialgipshersteller mit Tradition und Perspektive

Die Saint-Gobain Formula GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen in Walkenried und seit 2008 Teil der internationalen Unternehmensgruppe Saint-Gobain. Als Spezialgipshersteller blickt das Unternehmen am Standort Walkenried auf eine lange Geschichte und Tradition zurück.

Seit mehr als 125 Jahren stellt die Firma mit ihren derzeit 115 Mitarbeitern aus Niedersachsen und Thüringen hochwertige Spezialgipsprodukte her, die beispielsweise im medizinischen Bereich oder bei der Herstellung von Keramikprodukten eingesetzt werden. Formula ist einer der wichtigsten Arbeitgeber und Steuerzahler in der Region und sichert durch seine Partner-, Dienstleistungs- und Zulieferunternehmen aus der Region auch indirekt Arbeitsplätze.

Laut einer Studie des DIW Econ handelt es sich um 100 weitere Arbeitsplätze in der umliegenden Region des Werkes. Außerdem bildet das Unternehmen jedes Jahr Industriekaufleute aus und pflegt Kooperationen mit Universitäten und Hochschulen wie z.B. der Hochschule Nordhausen.

Naturgips aus dem Südharz – lebenswichtig für Formula

Die Herstellung von Spezialgipsen für unterschiedlichste, oft sehr individuelle Anwendungen erfordert die hohe Qualität des Naturgipses, die man in Deutschland nur im Südharz findet.
Das Geheimnis liegt in den vielen kleinen Abbaugebieten, die es Formula erlauben, durch die Mischung dieser Gipse flexibel auf die Anforderungen der Kunden einzugehen.

Wichtig dabei sind die außergewöhnliche Beschaffenheit, Verarbeitungseigenschaften und Farbe.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind in der Unternehmensphilosophie tief verankert. So legt man bei Formula großen Wert darauf, sorgsam mit der wertvollen Ressource Gips umzugehen und Gipsabfälle möglichst zu vermeiden oder sie in anderen Produktionsprozessen und Produktlinien wiederzuverwerten. Und auch der sparsame Umgang mit Wasser und Energie ist Teil des aktiven Umweltschutzes.

Formula ist in den Bereichen Umweltschutz und Energie langjährig ISO-zertifiziert – ebenso wie in den Bereichen Qualität und Sicherheit. Denn nicht zuletzt trägt das Unternehmen mit seinen umfangreichen Sicherheits- und Gesundheitsstandards seiner Verantwortung gegenüber seinen Mitarbeitern Rechnung und sorgt durch Transparenz und den offenen Dialog für ein Klima des Miteinanders in der Belegschaft.

Wir sind stolz darauf, dass unsere Mitarbeiter uns die Treue halten und so lange bei uns sind. Mit einer Betriebszugehörigkeit von rund 20 Jahren greifen wir damit auf ein umfangreiches Know-how und die Expertise unserer Belegschaft zurück", so Werksleiter Elmar Zimmer.

Mitarbeiter am Arbeitsplatz